FAQ Rundflüge

Antworten auf Ihre Fragen zum Thema Rundflüge…

Wir haben im nachfolgenden FAQ (Frequently Asked Questions) eine Zusammenstellung für Sie vorgenommen, die Ihnen einen Überblick über unsere Rundflugangebote gibt. Sollten für Sie noch Fragen offen bleiben, so sprechen Sie uns gerne an!

Wer ist MG flyers?

Die MG flyers wurde im September 2003 von engagier­ten Fluglehrern und Piloten am Standort Mönchengladbach gegründet. Neben unserer Tätigkeit als Ausbildungsbetrieb von Pilotinnen & Piloten, die sich privat den Traum vom Fliegen erfüllen möchten, bieten wir als zertifiziertes und staatlich geprüftes Luftfahrtunternehmen Rundflüge an. Dabei können wir auf ein zuverlässiges Pilotenteam mit Erfahrung von vielen tausend Flugstunden zurückgreifen.

Herzlich willkommen bei MG flyers!

Wo beginnt mein Rundflug?

Ihr Rundflug beginnt auf einem unserer modernen Flugzeuge der E-Klasse am Flugplatz Mönchengladbach. Wir treffen uns vor Abflug in unseren Räumlichkeiten am Flugplatz. Die Adresse lautet:

MG flyers Luftfahrerschule GmbH
Am Flughafen 44
41066 Mönchengladbach

Kann ich die Flugstrecke selber planen?

Natürlich, gerne! Wir versuchen alle Ihre geplanten Rundflugziele zu erreichen und Ihnen die besten Fotospots zu ermöglichen. Bedingt durch die in der unmittelbaren Umgebung installierten Kontrollzonen bspw. der Verkehrsflughäfen Düsseldorf und Köln kann es aus Sicherheitsgründen auf deren unmittelbaren An- und Abflugstrecken zu Einschränkungen kommen. Sprechen Sie uns im Vorfeld gerne auf Ihre Ziele an und wir besprechen Ihre genauen Plan! Natürlich sind für uns nach vorheriger Absprache auch Flüge durch Kontrollzonen möglich.

Können wir über mein Haus fliegen?

Unter Berücksichtigung der einzuhaltenden Sicherheitsmindesthöhe ist dies natürlich möglich. Bringen Sie Ihre Fotokamera mit!

Darf ich während des Fluges Fotos oder Videos machen?

Natürlich, bringen Sie Ihre Kamera mit und halten Sie Ihren Rundflug als unvergessliches Erlebnis fest.

Gibt es Anforderungen an meine Körpergröße und Gewicht?

Grundsätzlich gelten bei unseren Rundflügen folgende Teilnahmebedingungen:
– max. Körpergewicht 100kg
– max. Körpergröße 200 cm
– uneingeschränkte körperliche Beweglichkeit

Abweichungen hiervon nach Absprache möglich.

Muss ich gesundheitliche Dinge beachten?

Sollten Sie Vorerkrankungen besitzen, ist es ratsam vor einem Rundflug mit Ihrem behandelnden Arzt über die Tauglichkeit für einen Flug in einem Kleinflugzeug zu sprechen. Wir bitten Sie uns etwaige Erkrankungen vor Antritt des Fluges mitzuteilen.

Wie viele Personen können an einem Rundflug teilnehmen?

Wir können 1-3 Personen in einem unserer E-Klasse Flugzeug transportieren. Aus Gründen der höchstzulässigen Abflugmasse dürfen bspw. in unserer Cessna 172R die 3 Fluggäste ein Gewicht von 210 kg nicht überschreiten. Bei besonderen Wetterlagen oder hohen Außentemperaturen kann die Zuladung weiter eingeschränkt werden. Natürlich können Sie auf Wunsch auch mit mehreren Flugzeugen „in Kolonne“ fliegen.

Dürfen Kinder mitfliegen?

Eine Mitnahme von Kindern unter 3 Jahren ist nicht zu empfehlen. Erfahrungsgemäß können die Eltern in diesem Fall den Rundflug nur eingeschränkt genießen. Kinder unter 12 Jahren nehmen wir gerne in Begleitung eines Erwachsenen mit. Bitte bringen Sie entsprechend der Größe einen Auto-Kindersitz mit, um eine uneingeschränkte Sicht aus dem Fenster zu gewährleisten.

Wie kann ich ein Rundflugticket erwerben und an wen wende ich mich bei Fragen?

Tickets können Sie direkt in unserem Onlineshop erwerben.

Nutzen Sie hierzu bitte unser Formular zur Terminvereinbarung.

Bei Fragen jeglicher Art kontaktieren Sie uns gerne unter den nachfolgend genannten Kontaktmöglichkeiten.

Kontakt:

Rundflüge ab Mönchengladbach:
MG flyers Luftfahrerschule GmbH
Am Flughafen 44
41066 Mönchengladbach
Tel.: +49 (0)2161 – 5763884
Fax: +49 (0)2161 – 5763885
E-Mail: rundflug@mgflyers.de

Wie spreche ich einen Rundflug-Termin ab?

Terminanfragen können Sie direkt mit uns abmachen. Nutzen Sie hierfür bitte unser Formular zur Terminvereinbarung.

Unsere Rundflüge finden vorwiegend am Wochenende statt. Um Ihren Terminwunsch gewährleisten zu können, bitten wir Sie uns Ihre Terminanfrage mit 2-3 Wochen Vorlaufzeit zukommen zu lassen. Schnupperflüge können auch unterhalb der Woche angeboten werden.

Was kostet ein Rundflugticket?

Die aktu­ellen Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste, die Sie unter „Downloads“ finden. Preisände­rungen vorbehalten. Andere Rundflugzeiten oder besondere Strecken sind möglich – sprechen Sie uns an!

Sie möchten ein Rundflugticket erwerben? Dann besuchen Sie unseren Onlineshop.

Kann ich einen Rundflug verschenken oder auf eine andere Person übertragen?

Ja, das ist ohne Probleme möglich.

Verfällt ein Rundflug?

Nein, ein Rundfluggutschein hat kein Verfallsdatum.

Findet mein Flug auch bei schlechtem Wetter statt?

Für einen angenehmen Rundflug sollten entsprechende Wetterbedingungen herrschen, denn Sie möchten ja nicht von einem Gewitter durch die Luft geschaukelt werden. Die Flugsicht sollte ca. 8 km betragen und die Wolkenuntergrenze bei mindestens 2000ft (ca. 700m) liegen. Werden die Sicht­flugbedingungen für den Rundflugtermin nicht erfüllt, wird ein neuer Termin vereinbart. Ihr Ticket behält natürlich seine Gültigkeit.

Wie wird die gesetzliche Sicherheit gewährleistet?

Für die gewerbsmäßige Durchführung von Rundflügen bedarf es einer Betriebs­genehmigung als Luftfahrtunternehmen durch die Bezirksregierung, ein soge­nanntes AOC. Diese Genehmigung setzt voraus, dass alle eingesetzten Luftfahr­zeuge durch einen Luftfahrttechnischen Betrieb im regelmäßigen Abstand von 50 Stunden per Wartungsvertrag gewartet und überprüft werden. Es kommen nur Piloten zum Einsatz, die eine Berufspilotenlizenz haben und alle 6 Monate einen Checkflug mit einem Sachverständigen bestehen. MG flyers ist ein genehmigtes Luftfahrtunternehmen mit der Zulassungsnummer D-NW-100-RF. Gewerbliche Rundflüge ohne diese Betriebsgenehmigung sind nicht zulässig!

Kann ich Freunde oder meine Familie mitbringen?

Mit unserer Hilfe können Sie Freunde oder Familienangehörige, die selber nicht mitfliegen möchten, bis zum Flugzeug begleiten, sowie Start und Landung von außen filmen oder foto­grafieren.

Darf ich das Flugzeug auch selber steuern?

Nein, im Rahmen eines Rundfluges ist das nicht möglich. Wir bieten Ihnen aber gerne Schnupper- und Ausbildungsflüge mit einem erfahrenen Fluglehrer an, auf dem Sie sich inspirieren lassen können, ob eine Pilotenausbildung vielleicht etwas für Sie ist.