Seminar zum Allgemeinen Sprechfunkzeugnis:

Zur Vertiefung des Sprechfunks planen wir für das kommende Frühjahr (Beginn 21.04.2020) einen Kurs zum Allgemeinen Sprechfunkzeugnis AZF.

Das AZF erweitert den Horizont in der sicheren Verständigung mit den Fluglotsen enorm. Es berechtigt zum Funken nach Sicht- & Instrumentenflugregeln und beschreibt die höchste Qualifikation im Sprechfunkverkehr. Das AZF richtet sich an fliegerisch begeisterte Piloten, die Ihr Wissen erweitern und ggf. einen lockeren Einblick in Verfahren des Instrumentenflugs gewinnen möchten.
Wir empfehlen ein AZF als Grundlage für eine Nachtflugausbildung, oder für eine spätere Instrumentenflug Ausbildung. Voraussetzung für das AZF ist das BZF1 (englisch).

Der Kurs beginnt am Di, den 21.4.2020 um 19:00 und wird an den folgenden Do. und Di. fortgesetzt. Es sind 8 Termine geplant.

Wer Interesse am Frühjahrs-Kurs hat, meldet sich gerne unter klaus.hohnen@mgflyers.de verbindlich an. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen, die Höchstteilnehmeranzahl 12 Personen. Die ersten 12 Anmeldungen werden berücksichtigt.

Die Rechnungsstellung (475€ inkl MwSt.) und der Zahlungseinzug erfolgt nach Anmeldung eine Woche vor Lehrgangsbeginn.

Weitere Informationen zu Sprechfunk-Seminaren finden Sie auf unserer Webseite unter Flugfunk.

Viel Spaß beim Sprechfunk!